Pre Loader

Eine Übersicht der verschiedenen Veredlungstechniken unserer Produktionen

Sublimation

Das Sublimationsverfahren (auch Transferdruck genannt) ist ein Veredelungsverfahren speziell für Materialien mit Polyesterlack-Beschichtung oder aus Polyestergewebe mit einer enormen Hitzebeständigkeit.
Das Motiv wird mit spezieller Sublimationstinte auf eine Transferfolie gedruckt.

m nächsten Schritt wird unter Druck einer Thermopresse und starker Hitzeeinwirkung die Tinte sublimiert – mit Hitze und Druck wird die Farbe in die geöffneten Poren des Polyesters eingedampft. Dadurch ist der Aufdruck bei Tragen des Produkts nicht zu spüren. Das Resultat ist extrem waschfest (Maschinenwäsche 30° C, ohne Weichspüler) und lichtbeständig mit ausgezeichneter Schärfe und Genauigkeit der Farben.

Sublimation step by step

  • Druck des Designs mit spezieller Sublimationstinte auf eine Transferfolie
  • Mit Hilfe einer Thermopresse und starker Hitzeeinwirkung wird die Tinte in den Stoff gedampft
  • Das nun auf dem Stoff aufgetragene Design wird per Hand ausgeschnitten
  • Die Einzelteile werden anschließend final zusammen genäht

Stick

Die Stickerei gilt als hochwertigste Veredelung aller Veredelungs-Techniken. Die Anmutung einer professionellen Logo-Stickerei auf schöner Bekleidung erweist sich oftmals als Hingucker. Mittlerweile können fast alle Textilien bestickt werden. Einmal ins Textil gestickt sind die Logos und Motive sehr robust und strapazierfähig. Deswegen ist ein Stick gerne eine Alternative zum klassischen Druck.

Die Bestickung (auch Direkteinstickung) ist die hochwertigste Technik, um Bekleidung zu veredeln. Dabei stehen eine Vielzahl verschiedener Sticktechniken zur Verfügung.
Im Vergleich zu anderen Veredelungs-Techniken ist der Stick sehr strapazierfähig, hochwertig und haltbar. Oftmals ist eine Stickerei eine hervorragende Alternative zum klassischen Textildruck.

Digitaler Direktdruck

Im Digitaldruck-Verfahren werden die Textilien mit Hilfe von spezieller Tinte direkt bedruckt. Für dunkle Textilien wird ein weiß unter die Farbe gedruckt, so werden die Farben noch brillianter.

Für das DTG verweden wir eine KORNIT. Dabei können wir eine maximale Druckfläche von etwa 38 x 48 cm bedrucken.

Für den Druck mit der KORNIT werden ausschließlich Farben verwendet, die wir direkt vom Hersteller beziehen. Es handelt sich um wasserbasierende Farben. Die Farben sind „Nass-in-Nass“ überdruckbar und waschbeständig.

Je nach gewünschtem Motiv, dessen Größe und Farbgebung dauert der digitale Direktdruck zwischen 2 und 5 Minuten.